Antrag stellen

Hier könnt ihr eure Anträge einreichen, die dann auf der LMV abgestimmt werden:

lmv67.antragsgruen.de

Fragen und Antworten zu Antragsgrün:

Bis wann kann ich Anträge einreichen?
Wie bisher auch müssen satzungsändernde Anträge zwei Wochen vorher eingereicht werden, alle anderen können jederzeit gestellt werden. Wir bitten jedoch darum, dies nach Möglichkeit bis zum 07.10.2020 um 15 Uhr zu machen (Kopierfrist)

Wer darf Anträge einreichen?
Alle Mitglieder der GJ RLP, die von der GJ RLP anerkannten Kreis-/Ortsverbände sowie die Gremien der GJ RLP.

Muss ich mich anmelden, um Anträge einzureichen?
Nein. Da wir die Problematik mit verlorenen „Grünes Netz“-Zugangsdaten kennen, haben wir auf diese Hürde verzichtet.

Wieso werden die Anträge nicht sofort freigeschaltet?
Weil jede*r schreiben kann und somit die Gefahr besteht, dass nicht berechtigte Personen dort Anträge verfassen. Sollte dein Antrag nach einer Woche noch nicht online sein, schreib bitte eine Mail an die Landesgeschäftsstelle.

Wer betreibt Antragsgrün?
Antragsgrün wird gehostet von den wunderbaren Menschen von „NETZBEGRÜNUNG – Verein für grüne Netzkultur e.V.„.

Ich habe da ein Problem bzw. eine nicht aufgeführte Frage:
Schreib bitte eine Mail an die Landesgeschäftsstelle, wir versuchen dann eine Lösung zu finden.